Vogelfutter selber machen

Für Leckerschnäbelchen

Spatz sucht Futter
Vogelfutter lässt sich ganz einfach selbst herstellen und dient zugleich als originelle Garten- oder Balkondeko: Wir verraten Ihnen, wie’s funktioniert – und was keinesfalls ins Vogelbäuchlein darf!

 

Samen und Kerne

♥ 200 g Kokosfett erwärmen, bis es flüssig ist.

 Ein Ofenblech mit Alufolie auslegen und darauf verschiedene Ausstechförmchen verteilen.

♥ Die Förmchen etwa 5 Millimeter hoch mit Hirsesamen oder Sonnenblumenkernen füllen. Dabei gleich ein Stoffband zum Aufhängen einarbeiten.

♥ Fett eingießen und abkühlen lassen.

♥ Die erkalteten Herzen, Sterne oder Bäumchen aus der Form lösen und draußen für die Vogelschar aufhängen.

Weichfutter- und Körnerfresser

Weichfutterfresser wie das Rotkehlchen oder die Amsel und der Star mögen Haferflocken, Mohn, Kleie, Rosinen und Obst. Körnerfresser wie Fink und Sperling lieben Sonnenblumenkerne und andere grobe Körner. Meisen sind Allesfresser.

 

Obacht!

An Vögel sollte kein Brot verfüttert werden, da es im Magen aufquillt.

Das ist nur eine von vielen Ideen aus unserem Buch „Weihnachten auf dem Land“:

Weihnachten auf dem Land

 Spaß am Singen – Die schönsten Lieder für die Weihnachtszeit
 Weihnachtsleckereien – Die besten Plätzchenrezepte
 Wissen von damals – Die spannendsten Bräuche im Advent

Der Advent ist die geheimnisvollste Zeit des Jahres, und dieses Buch ist Ihr ganz besonderer Adventskalender: Die schönsten Lieder, Bräuche und Rezepte für jeden Tag vom 1. Dezember bis Weihnachten. Singen Sie mit Ihren Kindern die bekanntesten Weihnachtslieder. Nehmen Sie sich Zeit, um Vanillekipferl oder Zimtsterne zu backen. Und lernen Sie die Bräuche kennen, mit denen die Menschen früher die adventliche Fastenzeit begangen haben oder die Geister der Winterzeit zu besänftigen suchten. „Weihnachten auf dem Land“: Ihr täglicher Begleiter in der Adventszeit.

Backen, Singen, Lesen, Spielen in der Adventszeit – ein Buch für die ganze Familie!

Lesen Sie auch

Weihnachtsstern
Der leuchtende Weihnachtsstern ist eine der beliebtesten Zimmer­pflanzen im Winter – dabei verträgt er eigentlich gar keine Kälte.
Jetzt lesen →
Vogelstimmen
Sie wurden heute Morgen mit Vogelgesang geweckt? Doch welche Vögel singen da eigentlich so schön? Hören Sie genau hin …
Jetzt lesen →

WEIHNACHTEN AUF DEM LAND

Hardcover, 22,5 x 20 cm
162 Seiten
ISBN: 978-3-9811385-3-5
André Lorenz Medien

15,00 € (D)

16,50 € (A) • 23,00 sFr (CH)